NEWS:

WIR SAGEN DANKE

Wir bedanken uns neben den vielen Kleinspenden, die die Basis für die Nachhaltigkeit der Arbeit
der BREMER ENGEL schaffen, bei den Großspendern und allen, die das Projekt finanziell unterstützen.
Hier berichten wir über eine Auswahl von Spendenübergaben und Aktionen.

Jahr:

BENWAY SOLUTIONS UNTERSTÜTZT ERNEUT DIE BREMER ENGEL

07.12.2017

BENWAY SOLUTIONS UNTERSTÜTZT ERNEUT DIE BREMER ENGEL

Karitative Organisationen und Projekte aus der Region zu unterstützen, hat bei Benway Solutions seit vielen Jahren Tradition. Daher hat sich Geschäftsführer Björn Svanström auch in diesem Jahr wieder dazu entschieden, anstelle von Weihnachtsgeschenken an seine Geschäftspartner, die BREMER ENGEL mit einer großzügigen Spende zu unterstützen. Die symbolische Spendenübergabe fand in einer unserer vier Partnerkliniken, der Prof.-Hess-Kinderklinik, statt. Dort erhielt Herr Svanström auch einen umfassenden Einblick in die BREMER ENGEL-Arbeit durch unsere Engel-Krankenschwester Angela. „Wir haben größten Respekt vor der Arbeit, die die BREMER ENGEL in den Familien der betroffenen Kinder leisten und wir freuen uns zu sehen, wie unsere Spende aktiv helfen kann, Kinder und ihre Familien durch die schwere Zeit zu begleiten und zu unterstützen“, sagt Björn Svanström.
Die BREMER ENGEL bedanken sich ganz herzlich für das treue Engagement und die erneute großzügige Spende!


02.12.2017

EIN ENGEL-GLÜCKSBRINGER ZU WEIHNACHTEN

Sind Sie noch auf der Suche nach einem tollen Geschenk für einen lieben Menschen? Dann können wir Ihnen die BREMER ENGEL-Schmuckstücke nur ans Herz legen!
Mit jedem Kauf helfen Sie schwerstkranken Kindern und deren Familien. Denn der Ertrag aus dem Verkauf geht direkt an unsere mobile Familienhilfe.
Erhältlich in der Wempe-Niederlassung Bremen in der Sögestraße (Öffnungszeiten in der Weihnachtszeit: Mo.-Fr. 10h-20h, Sa. 10h-19h). Weitere Informationen unter www.wempe.com

Bild könnte enthalten: Schmuck

TOLLE IDEE VON PENSUM PERSONALDIENSTLEISTUNGEN

17.11.2017

TOLLE IDEE VON PENSUM PERSONALDIENSTLEISTUNGEN

Bereits seit vielen Jahren engagiert sich die Firma Pensum Personaldienstleistungen für die BREMER ENGEL mit unterschiedlichen Spendenaktionen. Wie Sie auf dem Foto sehen, lächelt seit einiger Zeit unser kleiner BREMER ENGEL von der Hauswand des Unternehmens in Bremen-Lesum die vorbeifahrenden Autofahrer an. Wir bedanken uns ganz herzlich für diese großartige, kostenfreie Werbemöglichkeit und die treue Unterstützung!


Die BREMER ENGEL bedanken sich ganz herzlich für diese tolle Unterstützung!

14.11.2017

Die BREMER ENGEL bedanken sich ganz herzlich für diese tolle Unterstützung!

„Lions hilft – weltweit und vor Ort“: Nach diesem Grundsatz haben die fünf Lions Clubs Cuxhaven Leuchtfeuer, Bremen Unterweser, Bremen-Lesmona, Ottersberg-Wümme und Bremer Schweiz sowie einige Privatspender EUR 2.500 zusammengetragen. Diese wurden am Klinikum Bremen-Nord symbolisch an die BREMER ENGEL überreicht.
Vor Ort war auch unser Lionsfreund und Distrikt Governor Dr. Wolf Rieh, der sagte: „Es ist eine Herzensangelegenheit, uns für ein Projekt zu engagieren, das Familien in Notsituationen unterstützt. Es ermöglicht schwerkranken Kindern, schneller aus dem Krankenhaus in ihr vertrautes Umfeld entlassen zu werden.“

Dr. Gunter Šimic-Schleicher, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Bremen-Nord, und Beate Krone, Kinderkrankenschwester und Engel des Krankenhauses, nahmen die Spende erfreut entgegen. Sie bedankten sich stellvertretend für alle BREMER ENGEL an insgesamt vier Partnerkliniken für die finanzielle Unterstützung: „Die medizinische Begleitung daheim, die wir schwerst- und chronisch kranken Patienten durch den mobilen Einsatz unserer Engel anbieten können, trägt wesentlich zum Genesungsprozess bei. Da diese so wichtige Brückenpflege sonst von keinem Träger übernommen wird, sind wir auf Spenden angewiesen“, so Šimic-Schleicher.

Auch Maik Starke, seit vielen Jahren Botschafter für die BREMER ENGEL, betonte die Wichtigkeit der Lions-Hilfe. „Ohne Spenden wäre es nicht möglich, die Betreuung durch die BREMER ENGEL sicher zu stellen und weiter auszubauen. Dabei ist ihre Arbeit für betroffene Familien extrem wichtig. Die mobilen Kinderkrankenschwestern stellen nämlich nicht nur die medizinische Versorgung sicher, sie begleiten mit psychosozialer Unterstützung auch durch schwere Zeiten.“


NEUES AUTO VON DER WISAG FÜR DIE BREMER ENGEL

20.10.2017

NEUES AUTO VON DER WISAG FÜR DIE BREMER ENGEL

Wir freuen uns sehr, mithilfe der WISAG Gebäudereinigung Nord GmbH & Co.KG ab sofort einen neuen VW up! für die BREMER ENGEL an der Prof.-Hess-Kinderklinik zur Verfügung zu haben!
Frau Izabela Faciejew (Niederlassungsleiterin der WISAG in Bremen) übergab an Prof. Hans-Iko Huppertz (Klinikdirektor der Prof.-Hess-Kinderklinik) und das BREMER ENGEL-Team das neue Auto. Bereits seit 2015 engagiert sich das Unternehmen auf vielfältige Art und Weise für uns.

Mobil zu sein, ist für unsere Kinderkrankenschwestern besonders wichtig, um die Patientenkinder nach dem Krankenhausaufenthalt auch im vertrauten zuhause medizinisch und psychologisch weiter zu betreuen. Wir bedanken uns daher ganz herzlich für die großartige Unterstützung!


EINE ERNTEKRONE FÜR DIE BREMER ENGEL

14.09.2017

EINE ERNTEKRONE FÜR DIE BREMER ENGEL

Für 1.700€ wurde am Wochenende die Erntekrone der Landjugend Heiligenrode versteigert - über den Erlös freuen sich die BREMER ENGEL.
Viele fleißige Helfer haben mühevoll das Wahrzeichen des Ernteumzuges gebunden und geschmückt, welches dann am letzten Sonntag im Rahmen einer Versteigerung einen neuen Besitzer gefunden hat.
Die Versteigerung der Erntekrone hat eine lange Tradition und der Erlös wird jedes Jahr an gemeinnützige Organisationen gespendet. In diesem Jahr dürfen wir uns über die Unterstützung freuen und bedanken uns ganz herzlich dafür!


LIONS CLUB VERDEN SPENDET 4.000 EURO AN DIE BREMER ENGEL

18.08.2017

LIONS CLUB VERDEN SPENDET 4.000 EURO AN DIE BREMER ENGEL

Am 2. Juli lud der Lions Club Verden zu seinem 11. Benefiz-Golfturnier ein. Zahlreiche Teilnehmer spielten auf der Golfanlage Verden für den guten Zweck. Zum wiederholten Male richtete der Lions Club Verden gemeinsam mit dem Golf-Club Verden e.V. das Turnier zugunsten der BREMER ENGEL aus.

Der Erlös aus den Start- und Sponsorengeldern sowie aus einer eigens organisierten Tombola belief sich auf insgesamt 8.000 Euro und wurde heute zur Hälfte durch Karl-Peter Neumann, Fritz-Dieter Tollé (beide LC Verden) und Kristin Oelrich (Clubmanagerin d. Golf-Club Verden) an unsere mobile Familienhilfe überreicht.

 Wir bedanken uns ganz herzlich für das großzügige und treue Engagement!

 

 Foto v.l.n.r.: Renate-Bartholomäus-Lüthge (Kuratoriumsvorsitzende BREMER ENGEL), Fritz-Dieter Tollé und Karl-Peter Neumann (LC Verden und Organisatoren des Golfturniers), Marie Tentrup-Martin (Stiftungsmanagerin BREMER ENGEL), Kristin Oelrich, (Clubmanagerin des Golf Clubs Verden)


BREMER FLÜGEL FÜR DEN GUTEN ZWECK

02.08.2017

BREMER FLÜGEL FÜR DEN GUTEN ZWECK

Einen besonderen Anhänger in Form eines Engelflügels gibt es ab sofort in der Wempe-Niederlassung Bremen in der Sögestraße.

„Wir feiern das 50-jährige Jubiläum unserer Bremer Niederlassung in diesem Jahr. Für Wempe ist das auch ein Anlass, die Freude weiterzugeben: Der Erlös aus dem Verkauf des Bremer Flügel bietet uns die Gelegenheit die BREMER ENGEL erneut zu unterstützen.“, freut sich Denise Gross (Geschäftsführerin der Niederlassung in Bremen).

Bereits seit 2012 engagiert Wempe Bremen sich für die Erika Müller Stiftung durch den Verkauf der BREMER ENGEL-Kette und des BREMER ENGEL-Schlüsselanhängers. Im Rahmen dieses Engagements ist ab sofort der Bremer Flügel, ein Anhänger für Ketten oder Armbänder, verfügbar. Das Besondere an diesem Charityprodukt: Der Gesamterlös aus dem Verkauf fließt direkt in die Arbeit der BREMER ENGEL und so helft ihr mit jedem Kauf unseren kleinen und großen Patientenkindern und deren Familien!

Den Bremer Flügel gibt es in verschiedenen Ausführungen:
- Silber und schwarz rutheniert für 98 € (Spende an die BREMER ENGEL: 45 €)
- Roségold oder Gelbgold für 995 € (Spende an die BREMER ENGEL: 335 €)
- Roségold mit Brillanten besetzt für 1.675 € (Spende an die BREMER ENGEL: 775 €)

Wenn ihr noch auf der Suche nach einem tollen Geschenk für einen lieben Menschen seid, dann können wir euch den Bremer Flügel nur ans Herz legen!


Krombacher Brauerei spendet 2.500 Euro an die „BREMER ENGEL“

14.06.2017

Krombacher Brauerei spendet 2.500 Euro an die „BREMER ENGEL“

Für freudige Gesichter sorgte Jan Renken, Repräsentant der Krombacher Brauerei, bei seinem Treffen mit Tanja Kastendiek (Botschafterin der BREMER ENGEL) und Dr. Simic-Schleicher, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Bremen-Nord (Mitglied im Fachbeirat der Erika Müller Stiftung). Im Rahmen der jährlich stattfindenden Spendenaktion der Krombacher Brauerei übergab er einen Scheck in Höhe von 2.500 Euro an die Initiative BREMER ENGEL. Zu verdanken hat die Stiftung den Geldsegen dem Engagement von Rolf Schneider-Ludorff, der die BREMER ENGEL bei der Krombacher Spendenaktion vorgeschlagen hat

Die Krombacher Brauerei ist sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst: So wurde im Jahr 2003 die Krombacher Spendenaktion ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Spenden statt Geschenke“ stellt die inhabergeführte Privatbrauerei seitdem jährlich statt Kundengeschenken zu Weihnachten eine Gesamtsumme zwischen 180.000 und 250.000 Euro zur Verfügung, die in Spenden à 2.500 Euro aufgeteilt wird. Bis heute sind seit dem Start der Aktion 2.927.500 Euro durch die Krombacher Mitarbeiter im Außendienst überreicht worden.

Zahlreiche Verbraucher und Institutionen folgten im vergangenen Jahr wieder dem Aufruf „Sie schlagen vor – wir spenden“ und reichten hunderte Spendenvorschläge ein. Bei der Vielzahl von Einsendungen fiel die Auswahl wahrlich nicht leicht. Zu guter Letzt wurden aber nach intensiver Sichtung und Prüfung 100 Institutionen benannt, die nun eine Spende in Höhe von 2.500 Euro erhalten. Die Initiative „Bremer Engel“ überzeugte als eine dieser 100 Organisationen mit ihrem Engagement für schwerstkranke Kinder und deren Angehörigen.

Eine Übersicht mit allen Informationen zur Krombacher-Spendenaktion finden Sie unter: www.krombacher.de/Engagement/Spendenaktion.


GROSSZÜGIGE SPENDE DER SPARKASSE BREMEN

13.06.2017

GROSSZÜGIGE SPENDE DER SPARKASSE BREMEN

In gemeinwohlorientierte Projekte Bremens zu investieren hat bei der Sparkasse Bremen bereits lange Tradition. Die BREMER ENGEL freuen sich zum wiederholten Male über die Unterstützung von dem Bremer Kreditinstitut. Über die diesjährige großzügige Spende von 5.000 Euro freuen sich gemeinsam mit Marc Karrenbrok (Sparkasse Bremen), Dr. Martin Claßen (Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Links der Weser), Svenja Hösel (Erweiterter Vorstand der Erika Müller Stiftung), und Petra Lücke (BREMER ENGEL). Mithilfe solch treuer Unterstützung gelingt es, die Arbeit der BREMER ENGEL auch nachhaltig fortzuführen und weiterzuentwickeln. Im Namen unserer Patientenkinder danken wir für das langfristige Engagement!

 

 


GOLFINTERESSIERTE AUFGEPASST!

09.06.2017

GOLFINTERESSIERTE AUFGEPASST!

LIONS CLUB VERDEN SPIELT GOLF FÜR DIE BREMER ENGEL

Am 2. Juli findet von 11.00h (Kanonenstart) bis ca. 19.00h das

11. Benefiz-Golfturnier des Lions Club Verden statt. Ein Teil des Erlöses wird wieder zugunsten der BREMER ENGEL gespendet.

Wer mitmachen möchte, hat noch bis Donnerstag, 29.06.2017 die Gelegenheit sich beim Golf-Club Verden mit dem anliegenden Flyer unter der Faxnummer: 04230/15 50 oder per E-Mail (golf@gc-verden.de)anzumelden Auch in diesem Jahr erwartet Sie ein spannender Tag rund um das Golfen und eine große Tombola mit vielen attraktiven Preisen, wie z.B. mehreren Golfreisen und Hotelgutscheinen.

Gemeinsam mit dem LC Verden und dem Golf-Club Verden e.V. freuen wir uns über zahlreiche Anmeldungen!

Austragungsort ist der Golf-Club Verden, Holtumer Straße 24 in 27283 Verden-Walle. Nähere Informationen entnehmen Sie bitten dem Einladungsflyer.


04.04.2017

1. BREMER WEYKICK MAGNETFUßBALL CUP 2017

Zu Gunsten der BREMER ENGEL!

JETZT STARTPLATZ SICHERN !!!
IHR KÖNNT EUCH ALS 2er-TEAM ODER FÜR DEN EINZELWETTBEWERB ANMELDEN:

kontakt@kick-and-more.de


WeyKick-Magnetfußball ist ein sehr leicht zu lernendes und dynamisches Magnetfussballspiel mit extrem hohem Spaßfaktor. Jeder von 8 - 80 kann mitspielen.
Unsere Spieltische sind auch für Rollstuhlfahrer geeignet.
Gespielt wird auf unserem Turnierfeld mit Kunstrasen und Bandenwerbung (je nach Teilnehmerzahl zwischen 50 und 100 qm groß) um das Fussballfeeling auch real werden zu lassen….
Es gibt tolle Preise, die unsere Sponsoren zur Verfügung stellen und jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde.
Jedes Turnier wird in Gruppen aufgeteilt, innerhalb der Gruppen spielt Jeder gegen Jeden, dann folgt eine Zwischenrunde sowie die Finalrunde. Startgeld 5 €.
Wir spenden einen Teil des Startgeldes an die BREMER ENGEL.


IKEA UNTERSTÜTZT DIE BREMER ENGEL

31.03.2017

IKEA UNTERSTÜTZT DIE BREMER ENGEL

„Weihnachtsbäume für Kinderträume“ hieß die Aktion, deren Erlös das IKEA Einrichtungshaus Brinkum letzte Woche in Form eines Schecks durch Britta Grunau (IKEA Marketing) an Jürgen Bula (Botschafter der Erika Müller Stiftung) und Svenja Hösel (Erweiterter Vorstand EMS) und Nadja Segers (EMS) überreicht hat.

Ganze 5.000 Euro (!) sind bei dem Verkauf von Weihnachtsbäumen zusammengekommen. Insgesamt wurden dafür 1.666 Bäume verkauft und 3 Euro je Baum gespendet.
IKEA unterstützt mit der vorweihnachtlichen Aktion jedes Jahr ein lokales Kinderhilfsprojekt. Die BREMER ENGEL freuen sich sehr über die großzügige Spende und das Engagement des Möbelhauses. Wir sagen tack så mycket (vielen Dank)!


8.500 Euro für die Bremer Engel

16.03.2017

8.500 Euro für die Bremer Engel

Die vorweihnachtliche Spendenaktion „Taler für Taler“ war ein voller Erfolg!
Tausende verkaufter Bremer-Engel-Taler und eine Gesamtspendensumme von mehr als 30.000 Euro – das ist das Ergebnis aus sechs Jahren „Taler für Taler“. Unter diesem Motto führte die Handwerksbäckerei Starke Bäcker mit Unterstützung von CSM Bakery Solutions auch 2016 wieder eine große vorweihnachtliche Spendenaktion zugunsten der BREMER ENGEL durch. Die diesjährige Spendensumme in Höhe von 8.500 Euro wurde jetzt in Form eines symbolischen Schecks überreicht.
Himmlische Atmosphäre und verführerischer Duft herrschten Ende des vergangenen Jahres in der Backstube von Starke Bäcker, als dort eifrig Bremer-Engel-Taler gebacken und dekoriert wurden. Mit dem Verkauf der Gebäcke sammelten Bäckermeister Maik Starke und sein Team unter dem Motto „Taler für Taler“ in der Vorweihnachtszeit tatkräftig für die BREMER ENGEL. Von jedem verkauften Taler gingen 50 Cent in einen Spendentopf für die Initiative der Erika Müller Stiftung. Und auch die CSM Deutschland GmbH trug dazu bei, dass dieser Topf gut gefüllt wurde.
Das stolze Ergebnis der Aktion: 8.500 Euro für die BREMER ENGEL. Diese wurden nun in der Prof.-Hess-Kinderklinik in Form eines symbolischen Spendenschecks stellvertretend für alle BREMER ENGEL an Stiftungsmanagerin Marie Tentrup-Martin überreicht. „Mit ihrer Aktion haben uns Starke Bäcker und CSM zum wiederholten Male tatkräftig unterstützt“, so Tentrup-Martin. „Ein tolles Engagement, für das wir uns von Herzen bedanken möchten!“
Die CSM Deutschland GmbH, ein Unternehmen des internationalen Konzerns CSM Bakery Solutions, hat die Spendenaktion als Initiator wie schon in den Vorjahren gefördert. Neben dem finanziellen Engagement zählte dazu auch die Unterstützung durch Werbemaßnahmen wie beispielsweise die Belegung von Großplakatflächen.


CARGOSOFT E-LOGISTIC SOLUTIONS UNTERSTÜTZT ERSTMALS DIE BREMER ENGEL!

15.03.2017

CARGOSOFT E-LOGISTIC SOLUTIONS UNTERSTÜTZT ERSTMALS DIE BREMER ENGEL!

Soziales Engagement und die Vereinbarung von Familie und Beruf liegt der
Firma CargoSoft e-logistic solutions sehr am Herzen. Der Softwareentwickler
wurde bereits als familienfreundliches Unternehmen zertifiziert und
ausgezeichnet. „Wir möchten das mit diesem Engagement nochmals
unterstreichen“, so Geschäftsführer Henning Goedecke.


„Ich habe im Jahre 2015 selbst die BREMER ENGEL in Anspruch genommen und
war von Anfang an von dem Engagement beeindruckt. Man kann jederzeit in
eine Situation geraten, in der man die Hilfe solcher guter Seelen
benötigt.“


Die in Bremen ansässige CargoSoft GmbH hat sich in diesem Jahr dazu
entschlossen zukünftig die BREMER ENGEL zu unterstützen. Mithilfe der
Spende in Höhe von 1.000 € kann das Projekt der mobilen Familienhilfe auch
in Zukunft gesichert werden und schwerstkranken Kindern und deren Familien
in einer schweren Lebenslage helfen.


Wir danken der Cargo Soft GmbH ganz herzlich für ihr Engagement!

 

 

Bild v. l. n. r.: Uwe Droste (Geschäftsführer CargoSoft), Svenja Hösel (erweiterter Vorstand Erika Müller Stiftung) und Henning Goedecke (Geschäftsführer CargoSoft)


SENIORENWOHNPARK AN DER LESUM UNTERSTÜTZT DIE BREMER ENGEL

09.03.2017

SENIORENWOHNPARK AN DER LESUM UNTERSTÜTZT DIE BREMER ENGEL

Der Hansa Seniorenwohnpark veranstaltet einmal im Jahr ein Benefizkonzert auf Gut Sandbeck in Osterholz-Scharmbeck. Bewohner und Musikfreunde sind eingeladen, das Konzert des Consortium Felicianum zu besuchen. Die Eintritts- und Sponsorengelder wurden gesammelt und konnten nun an die BREMER ENGEL, in Form eines Schecks, überreicht werden. Stolze 1.900 Euro wurden so an die mobile Familienhilfe übergeben.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das Engagement der Hansa-Gruppe!


WISAG GEBÄUDEREINIGUNG NORD GMBH & Co. KG UNTERSTÜTZT ERNEUT DIE BREMER ENGEL!

03.03.2017

WISAG GEBÄUDEREINIGUNG NORD GMBH & Co. KG UNTERSTÜTZT ERNEUT DIE BREMER ENGEL!

Soziales Engagement wird von der WISAG Gebäudereinigung Nord GmbH & Co.KGsehr ernst genommen. Die in Bremen ansässige WISAG-Niederlassung hat sich dazu entschlossen, zum wiederholten Mal die BREMER ENGEL zu unterstützen. Mithilfe dieser großzügigen Spende in Höhe von 1.500 Euro, kann das Projekt der mobilen Familienhilfe auch in Zukunft gesichert werden und schwerstkranken Kindern und deren Familien in einer schweren Lebenslage geholfen werden.

Die BREMER ENGEL danken ganz herzlich für das treue Engagement!


EIN DANKESCHÖN AN DIE TÜV NORD MOBILITÄT GMBH & CO. KG, REGION BREMEN

02.03.2017

EIN DANKESCHÖN AN DIE TÜV NORD MOBILITÄT GMBH & CO. KG, REGION BREMEN

Bereits seit vielen Jahren setzt sich die TÜV NORD Mobilität für regionale Projekte an ihren einzelnen Standorten ein, um das gesellschaftliche Engagement zu fördern und zu stärken.

In diesem Jahr hat sich das Unternehmen dazu entschieden, die BREMER ENGEL großzügig zu unterstützen.

Mithilfe der Spende können wir die Arbeit der BREMER ENGEL nachhaltig finanzieren und auch weiterhin schwerstkranke Kinder und Jugendliche im familiären Umfeld bei ihrem Heilungsprozess helfen.

 

Die BREMER ENGEL danken dem Vorstand sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der TÜV NORD Mobilität, Region Bremen ganz herzlich für ihr Engagement!


DAS BREMER ABENTEUERLAND UNTERSTÜTZT BREMER ENGEL

09.02.2017

DAS BREMER ABENTEUERLAND UNTERSTÜTZT BREMER ENGEL

Eine außergewöhnliche Spendenidee hatten die Betreiber vom Bremer Abenteuerland Harry Wegener und Tina Schmidt: während der gesamten Adventszeit stand auf dem Gelände des beliebten Indoor-Spielplatzes in Stuhr-Varrel der größte transportable Weihnachtsbaum der Welt. Zwei Millionen LEDs erstrahlten am 40 Meter hohen und 80 Tonnen schweren Baum. Jeder der von dieser Attraktion ein Foto schießen wollte, wurde gebeten einen kleinen Betrag zugunsten schwerstkranker Kinder und deren Familien zu spenden.
Die Aktion war ein voller Erfolg und so freut sich Tina Schmidt (Geschäftsführung Bremer Abenteuerland) insgesamt 2.000 Euro an Svenja Hösel (Erweiterter Vorstand, Erika Müller Stiftung) und unsere BREMER ENGEL-Kinderkrankenschwester Sabine Stoll zu überreichen.
Für diese großzügige Hilfe bedanken wir uns ganz herzlich!


Brillant – Das Magazin aus Bremen veröffentlicht großen Artikel über die ARBEIT DER BREMER ENGEL

02.02.2017

Brillant – Das Magazin aus Bremen veröffentlicht großen Artikel über die ARBEIT DER BREMER ENGEL

In der Winterausgabe 2016/17 von Brillant – Das Magazin aus Bremen, ist ein toller Artikel über die Arbeit der BREMER ENGEL erschienen.Die Redakteurin Frau Hanne Huntemann begleitete Kinderkrankenschwester Angela Kropp zu einer unserer Familien und bekam auch tiefe Eindrücke in die Arbeit von Kunsttherapeutin Eva Paul.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim Brilliant Magazin und


BREMER ENGEL IM AKTUELLEN GENO-MAGAZIN

26.01.2017

BREMER ENGEL IM AKTUELLEN GENO-MAGAZIN

für das aktuelle GENO-Magazin wurde Beate Krone, unser Engel aus Bremen-Nord, einen Tag lang begleitet. Wir freuen uns sehr über diesen tollen Artikel!


EVENTAGENTUR MOMENTIS HAT WÜRSTCHEN FÜR DEN GUTEN ZWECK GEBRATEN

24.01.2017

EVENTAGENTUR MOMENTIS HAT WÜRSTCHEN FÜR DEN GUTEN ZWECK GEBRATEN

Bereits zum dritten Mal fand die Aktion „Leise brutzelt die Wurst“, eine Veranstaltung für Geschäftspartner und Freunde der Eventagentur momentis im Grand Central in Oberneuland statt. In wunderschöner Atmosphäre wurden bei winterlichen Temperaturen Bratwürste und Heißgetränke gegen eine kleine Spende ausgegeben. Gestern war es dann soweit und Sascha Tietje-Windt (Geschäftsführer und Inhaber von momentis) überreichte den Scheck in Höhe von 1.000 €, an Marie Tentrup-Martin. Wir bedanken uns ganz herzliche für die treue Unterstützung!

www.momentis.de


HC BREMEN SPIELT BENEFIZ-HANDBALLSPIEL GEGEN TV EMSDETTEN

10.01.2017

HC BREMEN SPIELT BENEFIZ-HANDBALLSPIEL GEGEN TV EMSDETTEN

Am 15.01.2017 um 15 Uhr wird es spannend in der Sporthalle am Jakobsberg in Bremen Hastedt. Dort findet zum wiederholten Mal ein Benefizspiel zugunsten der BREMER ENGEL statt. Diesmal treten der HC Bremen gegen den TV Emsdetten (2. Handball-Bundesliga) an.

Neben vielen erfahrenen Bundesligaspielern wird es ein Wiedersehen mit den ehemaligen A-Jugendspielern des HC Bremen Yannick Dräger, Tilmann Pröhl und Nick Steffen geben.Die Erlöse aus den Eintrittsgeldern gehen mit Unterstützung des Premium-Sponsors vom HC Bremen „Scholz-Druck & Verlag“ direkt an die BREMER ENGEL. Daher bedanken wir uns ganz herzlich bei der Firma „Scholz-Druck & Verlag“, beim HC Bremen und dem TV Emsdetten. Wir danken außerdem allen Beteiligten an diesem Spieltag – ob Schiedsrichter, Zeitnehmer, Helfer oder Spieler – für ihre unentgeltliche Unterstützung! 

Eintrittskarten sind in den Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket, online unter www.nordwest-ticket.de oder beim Vereinsheim Hastedter TSV (Halle am Jakobsberg) und an der Tageskasse erhältlich. Erwachsene zahlen 6€ und Kinder 3€.


VEMAG ANLAGENBAU SPENDET ANLÄSSLICH EINWEIHUNGSFEIER

05.01.2017

VEMAG ANLAGENBAU SPENDET ANLÄSSLICH EINWEIHUNGSFEIER

Ein neues energiesparendes Büro- und Produktionsgebäude sowie ein Kunden- und Technologizetrum auf ca. 13.000 m2 Grundfläche ist am Standort Verden/Aller entstanden. Anstelle von Einweihungsgeschenken wurde um eine Spende an die BREMER ENGEL gebeten, die natürlich auch dort im Umkreis ihre jungen Patienten im mobilen Einsatz versorgen. Dafür danken alle Aktiven der Stiftung sehr herzlich und wünschen viel Erfolg und einen guten Start in das neue Jahr!

(Foto v.l.n.r. Geschäftsführer Timo Krüger, Svenja Hösel (Erweiterter Vorstand Bremer Engel), Gesellschafter Eckehard Krüger)